"Bergige Landschaft" - 1660

Aelbert Jacobszoon Cuyp (1620 - 1691), ist ein bemerkenswerter niederländischer Maler, der zeit seines Lebens in Dordrecht lebte und sämtliche Gattungen der Malerei beherrschte. Sein Hauptaugenmerk aber galt der Landschaftsmalerei. Sie beein-flusste besonders die englischen Landschaftsmaler, so auch William Turner. Seine Landschaftsgemälde strahlen Idylle und eine Heiterkeit aus, die vorherrschend von warmen Farben und einer harmonischen Betonung von Licht und Schatten geprägt sind. Er gehört zu den Hauptvertretern der klassischen holländischen Landschaftsmalerei.

"Hafen von Dordrecht" - 1660


© Text: H.W. Knorr - 2002
(Sollten Sie den Text für eigene Zwecke verwenden, so bitten wir Sie zumindest um eine kurze Mitteilung:   E-Mail  )
© Die Bilder wurden dem CD-Rom-Bildkatalog "5555 Meisterwerke"
DIRECTMEDIA Publishing GmbH - Berlin entliehen.

HOME  • Sitemap • Vita •  Landschaftsmalerei  •  Blumenmalerei •   Abstrakte Malerei •  Symbolische Malerei •  Aquarelle •  Reiseskizzen • Zeichnungen  naturalistisches Zeichnen •  expressives Zeichnen •  Glossar-Zeichnung • Texte zur Kunst •  Lehrbeispiele Synästhesie •  Bildharmonie • Kreativer Aquarellkurs1  • Kreativer Aquarellkurs2 •  Kreativer Aquarellkurs3 • Kreativer Aquarellkurs4 •  Kreativer Aquarellkurs5 • Fotographie •  Kursangebote •  Kontakte